Was ist ein URL Shortener?

Was ist ein URL Shortener?

15.Dec.2020

URL Shortener sind im Online Marketing von Relevanz

Sind Sie ein Vermarkter, der Kunden mit kurzen, punktgenauen Links ansprechen möchte? Sind Sie ein Kundendienstmitarbeiter, der keine langen Support-URL-Adressen im Live-Chat teilen möchte? Oder Sie sind nur ein normaler Internetnutzer, der von langen, verwirrenden URLs überfordert ist und wissen möchte, wie ein Link gekürzt werden kann. Unabhängig davon, wer Sie sind, können URL Shortener Ihre Probleme lösen, indem sie lange Webadressen zu überschaubaren kurzen URL-Links zusammenfassen.

Was ist ein URL Shortener?

Ein URL Shortener ist eine Website, die die Länge Ihrer URL reduziert. Die Idee ist, die Webseitenadresse so zu minimieren, dass sie leichter zu merken und zu verfolgen ist. Es gibt heute viele URL Shortener auf dem Markt. Der von Ihnen ausgewählte URL-Verkürzungsdienst behält die Verbindung zwischen dem neuen Link und der ursprünglichen URL bei. Dies bedeutet, dass jeder, der auf Ihren neuen Link klickt, zur Originalseite weitergeleitet wird.

Wie funktioniert ein kurzer Link?

Ein URL Shortener verkürzt automatisch den Eingabelink. Diese komprimierte URL fungiert als Weiterleitung, sodass auf eine Webseite unter mehr als einer URL Adresse zugegriffen werden kann. Sowohl die ursprüngliche URL als auch der kurze URL Link leiten den Benutzer auf dieselbe Seite. Diese kurzen Links können entweder dauerhaft sein oder nach einer festgelegten Zeit ablaufen, abhängig von den Optionen, die der kleine URL-Hersteller zur Verfügung stellt. Daher ist es wichtig zu untersuchen, welcher Link Shortener die von Ihnen benötigten Anpassungsoptionen bietet.

Die Vorteile von URL Shortner

Inhalte sind ein wichtiger Bestandteil jeder Marketingstrategie. Um diesen Inhalt freizugeben, benötigen Sie die richtigen URLs. Ein URL-Shortener free stellt sicher, dass Sie die richtigen Nachrichten an Ihr Publikum senden, ohne zu viel Platz in Ihren sozialen Posts zu beanspruchen. Zusätzlich diese Tools:

  • Erleichtern Sie das Teilen Ihrer Inhalte: Vereinfachte URLs und Marken-URLs bieten Kunden alles, was sie über Ihre Website wissen müssen. Es ist nicht mehr erforderlich, reduzierte URLs mit zufälligen Kombinationen von Buchstaben und Zahlen zu verwenden.
  • Machen Sie Ihre URLs attraktiver: Kurze URLs wirken ästhetischer. Obwohl dies möglicherweise nicht wichtig erscheint, kann eine kürzere URL den Unterschied ausmachen, jemanden davon zu überzeugen, auf Ihre Links zu klicken.
  • Ermöglicht die Verkehrsüberwachung: Viele URL-Shortener werden mit Tracking-Monitoren geliefert, die die Freigabeaktivitäten Ihres Tweets oder Posts über einen bestimmten Zeitraum messen.
  • Sparen Sie Platz und vermeiden Sie strenge Zeichenbeschränkungen: Gibt es etwas Frustrierenderes als das Erstellen eines fantastischen Social-Media-Posts - nur um festzustellen, dass Sie die Zeichenbeschränkung um einige Buchstaben überschritten haben? Glücklicherweise kann ein guter URL-Shortener Ihnen helfen, Platz mit Ihrem Beitrag zu sparen. Auf diese Weise können Sie noch ein paar Wörter oder Hashtags einfügen, um Ihre Marke zu verbreiten.

Auch wenn URL-Shortener sehr ideal sind, ist es wichtig, kurze Links zu erstellen, die Ihren Markenruf möglicherweise nicht ruinieren. URL-Shortener-Tools sind fantastische Alternativen zu langen, umfangreichen URLs. Sie verbergen auch den ursprünglichen Inhalt in Ihrem Link. Dies kann Ihre Zielgruppe etwas misstrauischer machen, was Sie zu bieten haben. Marken und Unternehmen müssen sicher sein, dass ihre Links immer zu den versprochenen Inhalten führen.

Bilderrechte (c) pixabay.com / janjf93